[21.11.] Podiumsdiskussion: Wie gehen wir mit Tieren um?

// 11. November 2016 // Bildung, Öko, Tierschutz

va_tierschutzEine Veranstaltung der GRÜNEN JUGEND und des Stadtverbandes von Bündnis 90/Die Grünen Göttingen mit:

Hilal Sezgin, Tierethikerin und Journalistin
Eberhard Prunzel-Ulrich, Bio-Bauer
sowie Hans-Joachim Janßen, MdL und Grünen-Politiker

21.11. | 18:30 Uhr | Junges Theater

Ankündigungstext:

Obwohl immer mehr Menschen sich kritisch mit den Folgen industrieller Tierhaltung beschäftigen und Tierquälerei auf generelle gesellschaftliche Ablehnung stößt, leiden die Tiere weiterhin unter den unnatürlichen Haltungsbedingungen in Massentierhaltungsbetrieben. Müssen wir jetzt alle Veganer*innen werden? Was müssen Politik, Produzent*innen und Verbraucher*innen tun, um die Agrarwende zu schaffen und das Tierleid zu beenden?

Darüber wollen wir mit der Schriftstellerin und Tierethikerin Hilal Sezgin, MdL Hans-Joachim Janßen (B90/Die Grünen) und dem Biobauer Eberhard Prunzel-Ulrich diskutieren. Die Diskussion findet im Jungen Theater in der Hospitalstraße 6 statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Die Diskussion beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, es wird aber um eine kleinen Unkostenbeitrag gebeten. Nach der Podiumsdiskussion ist eine Diskussionsrunde mit dem Publikum vorgesehen.

Kommentar schreiben