Archiv für Aktionen

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen zieht gemischte Bilanz nach Gegenprotesten in Nordhausen

// 19. Februar 2018 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

Am Samstag den 17.02.2017 veranstaltete die Neonazi-Kleinstpartei „Der III. Weg“ einen geschichtsrevisionistischen Fackelmarsch in Nordhausen. An den Gegenprotesten nahmen bis zu 400 Antifaschist*innen teil.

(mehr …)

[PM]GRÜNE JUGEND Göttingen ruft zur Teilnahme an Gegendemonstration in Nordhausen auf

// 16. Februar 2018 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

Am Samstag den 17.02.2018 will die Neonazi-Kleinstpartei „Der III. Weg“ eine Demonstration unter dem Motto „ein Licht für Dresden“ durchführen. Gegen diesen geschichtsrevisionistischen Aufmarsch wird es Proteste und eine Gegendemonstration geben. Diese soll um 14:00 Uhr am Bahnhof in Nordhausen starten. Die GRÜNE JUGEND ruft alle Menschen dazu auf, sich den Gegenprotesten anzuschließen und so ein deutliches Zeichen gegen Rassismus, Faschismus und Geschichtsrevisionismus zu setzen.

(mehr …)

[PM] Keine deutschen Waffenlieferungen an die Türkei – GRÜNE JUGEND ruft zu Demo gegen Krieg in Nordsyrien auf

// 31. Januar 2018 // Keine Kommentare » // Aktionen, Pressemitteilungen

Demo: 03.02.2018 – 14:00 – Gänseliesel Göttingen

Am 03. Februar demonstriert der Göttinger Zusammenschluss „Solidarität mit Afrin“ gegen den Einmarsch türkischer Truppen in den nordsyrischen Kanton Afrin, wo sich eine kurdisch verwaltete Autonomieregion etabliert hat. Die Offensive richtet sich gegen die Einheiten YPG & YPJ, trifft aber auch gleichermaßen die Zivilbevölkerung. Dabei werden von türkischer Seite deutsche Leopard-2-Panzer eingesetzt.

(mehr …)

[13.01.] Demo: Für das Recht auf körperliche Selbstbestimmung – gegen §218 und §219!

// 3. Januar 2018 // Keine Kommentare » // Aktionen, Soziales

Am 13. Januar veranstaltet das neu gegründete feministische Bündnis „Wir sind laut“ eine Demonstration für das Recht auf körperliche Selbstbestimmung und für die Abschaffung der Paragraphen 218 & 219 StGB. Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt den Bündnisaufruf, der hier nachzulesen ist. (mehr …)

[PM] GRÜNE Jugend Göttingen stellt Datenanfrage beim BKA

// 28. Dezember 2017 // Keine Kommentare » // Aktionen, Datenschutz, G20, Pressemitteilungen

Die GRÜNE Jugend Göttingen und weitere Einzelpersonen haben ihr Recht auf informelle Selbstbestimmung wahrgenommen und Anfragen beim BKA gestellt, um zu erfahren, welche Daten über die jeweiligen Personen vorliegen. Die Grüne Jugend Göttingen ermutigt alle Menschen ebenfalls Datenabfragen bei den Sicherheitsbehörden zu stellen. (mehr …)

[PM] Verfolgung der Familie Ramaswamy einstellen – Polizei muss zu rechtsstaatlichen Grundsätzen zurückkehren

// 13. Dezember 2017 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, G20, Pressemitteilungen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit der Familie Ramaswamy und kritisiert deren offensichtlich gezielte Schikanierung durch die Ermittlungsbehörden. Nach der G20-Razzia im Haus der Familie wurde ein Angehöriger bei der Solidaritätsdemonstration am Samstag in Göttingen von der Polizei festgenommen und verletzt. Ein jetzt veröffentlichtes Video des Vorfalles zeigt, dass der als Ordner eingesetzte Mann sich deeskalativ verhielt und die Vorwürfe der Polizei vollständig konstruiert sind. Der Betroffene hat über seinen Anwalt Sven Adam Strafanzeige wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung gegen Beamte der Braunschweiger Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) erstattet und eine Verwaltungsklage gegen die Polizeidirektion Göttingen erhoben (s.u.).
(mehr …)

[PM] Körperverletzung im Amt: GJ-Mitglied stellt Strafanzeige wegen Polizeigewalt bei Anti-AfD-Protesten

// 7. Dezember 2017 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Pressemitteilungen

Bei den Protesten gegen den Bundesparteitag der rechtsextremen AfD am 02.12. in Hannover wurde ein Mitglied der GRÜNEN JUGEND bei einem polizeilichen Übergriff in der Hans-Böckler-Allee verletzt. Der Betroffene hat jetzt über seinen Anwalt Strafanzeige wegen Körperverletzung im Amt gegen die unbekannten Polizeibeamten gestellt und zusätzlich eine Verwaltungsklage gegen die Polizeidirektion Hannover erhoben. Die GRÜNE JUGEND Götttingen und der Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen kritisieren das unverhältnismäßige Vorgehen der Polizei scharf und forderen die überfällige Einführung einer Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamt*innen und eine unabhängige Ermittlungsstelle für Fälle von Polizeigewalt.

(mehr …)

[25.11] Unser Redebeitrag auf der Anti-Überwachungsdemo

// 30. November 2017 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Kommunales

Am 25.11 fand wie geplant die Demonstration gegen die illegale Überwachung von (vermeintlich) linksorientierten Menschen durch den Göttinger Staatsschutz. Im folgenden wollen wir hier unseren Redebeitrag dokumentieren. Er findet sich auch als PDF auf der Materialseite. (mehr …)