Archiv für Allgemein

[PM] GRÜNE JUGEND lädt zu Veranstaltung zum Thema Rüstungsexporte am 08.05. ein

// 25. April 2018 // Keine Kommentare » // Allgemein, Bildung, Pressemitteilungen

Die GRÜNE JUGEND GÖTTINGEN lädt zur Podiumsdiskussion „Rüstungsexporte aus Deutschland – Ein Geschenk an den Krieg“ am 08.05. um 19 Uhr im Raum 104 des Zentralen Hörsaalgebäudes der Universität Göttingen ein. Auf dem Podium Platz nehmen werden dabei Katja Keul, MdB und Mitglied des Verteidigungsausschusses des Bundestages, Dr. Mathias John, Vorstandsmitglied von Amnesty International Deutschland aus dem Arbeitskreis „Wirtschaft, Rüstung und Menschenrechte“  und Dr. Kamal Sido, Nahostreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker. Moderiert werden wird die Veranstaltung von Friedrich Selter, Superintendent des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Göttingen. Bei der Organisation der Veranstaltung wird die GJ unterstützt von der Amnesty International Hochschulgruppe Göttingen, der Amnesty International Stadtgruppe Göttingen und der Grünen Hochschulgruppe Göttingen.

(mehr …)

Aufruf: Großdemonstration für Frieden in Afrin in Berlin

// 23. Februar 2018 // Keine Kommentare » // Allgemein

Wir unterstützen den Aufruf des Bündnisses Frieden für Afrin zur bundesweiten Großdemonstration in Berlin am 03. März 2018.

Die Seite des Bündnisses.

(mehr …)

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen bekräftigt Forderung nach kostenlosem ÖPNV

// 16. Februar 2018 // Keine Kommentare » // Allgemein, Kommunales, Öko, Pressemitteilungen, Soziales

Im Zuge der Debatte um die jahrelange Überschreitung der Feinstaubgrenzwerte in den Innenstädten hat die Bundesregierung jetzt einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr vorgeschlagen. Dies fordern die GRÜNE JUGEND Niedersachsen [1] und die GRÜNE JUGEND Göttingen nicht erst seit die EU der Bundesregierung Druck macht. Ein kostenloser umlagefinanzierter Nahverkehr ist dringend nötig.

(mehr …)

[PM]GRÜNE JUGEND Göttingen ruft zur Teilnahme an Gegendemonstration in Nordhausen auf

// 16. Februar 2018 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

Am Samstag den 17.02.2018 will die Neonazi-Kleinstpartei „Der III. Weg“ eine Demonstration unter dem Motto „ein Licht für Dresden“ durchführen. Gegen diesen geschichtsrevisionistischen Aufmarsch wird es Proteste und eine Gegendemonstration geben. Diese soll um 14:00 Uhr am Bahnhof in Nordhausen starten. Die GRÜNE JUGEND ruft alle Menschen dazu auf, sich den Gegenprotesten anzuschließen und so ein deutliches Zeichen gegen Rassismus, Faschismus und Geschichtsrevisionismus zu setzen.

(mehr …)

[PM] Razzien gegen Göttinger G20-Gegner*innen: GRÜNE JUGEND verurteilt Vorgehen der Polizei und solidarisiert sich mit Betroffenen

// 5. Dezember 2017 // Keine Kommentare » // Allgemein

Die GRÜNE JUGEND Göttingen kritisiert die seit den Morgenstunden bei Göttinger G20-Gegner*innen durchgeführten Hausdurchsuchungen scharf. Hintergrund sind Ermittlungen gegen Personen, die an einer Demonstration im Hamburger Stadtteil Rondenbarg teilgenommen haben sollen, bei dem es zu massiver Polizeigewalt und mehreren schwerverletzten Demonstrant*innen gekommen war. Bei den Razzien wurden zwei Personen verletzt, ein Mensch musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die GJ verurteilt das brutale und martialische Vorgehen der Polizei und solidarisiert sich mit den Betroffenen.  (mehr …)

Alternative O-Phase: Veranstaltungen der GJ Göttingen

// 13. Oktober 2017 // Keine Kommentare » // Allgemein

Auch dieses Jahr möchten wir einen Teil zur Alternativen O-Phase beitragen und laden euch deshalb zu diesen Veranstaltungen ein:

21.10. | 11:00 Uhr | ZOB Göttingen Bussteig F: Besuch der KZ-Gedenkstätte in Moringen

30.10. | 18:00 Uhr | Autonomicum: Vortrag zu alternativer Ernährung in Göttingen. Im Anschluss an den Vortrag: Druckworkshop

(mehr …)

Offener Brief: Abschiebung einer fünfköpfigen Familie aus Göttingen

// 5. Oktober 2017 // Keine Kommentare » // Allgemein, Kommunales, Pressemitteilungen

Zwei Jahre lang wohnte Familie Pacolli mit ihren drei Kindern in Deutschland. Der Asylantrag der Familie wurde abgelehnt. Nach Ende der freiwilligen Ausreisepflicht drohte der Familie somit die Abschiebung und sie war gezwungen am 23.09.2017 das Land zu verlassen. Die Grüne Jugend Göttingen solidarisiert sich mit der Familie Pacolli und veröffentlicht daher den offenen Brief einiger MitspielerInnen des jungen boat people projekts.

(mehr …)

Göttingen goes G20

// 16. Juni 2017 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, G20

Beim G20-Gipfel am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg kommen die Staats- und Regier-ungschef*innen der 19 wirtschaftsstärksten Staaten und der EU zusammen. Außerdem sind Organisationen wie Weltbank und internationaler Währungsfonds bei dieser informellen Zusammenkunft vertreten. Dabei wird in ihrem Sinne über die internationale Finanz- und Wirtschaftspolitik entschieden. Diese Politik führt weltweit zu Krisen, Armut, Ausbeutung, Krieg und Umweltzerstörung.

Gegen den Gipfel entwickelt sich weltweit, aber auch hier in Göttingen, vielfältiger Widerstand. Im Rahmen der Proteste ist eine Veranstaltungsreihe von verschiedenen Göttinger Gruppen entstanden.

Alle News und Veranstaltungen, die es in Göttingen bezüglich der Proteste zum G20-Gipfel gibt, finden ihr hier. (mehr …)