Archiv für Allgemein

[PM]: Ortsverbände der GRÜNEN JUGEND aus Göttingen, Kassel, Hildesheim, Leipzig und Aschaffenburg solidarisieren sich mit Simone Peter

// 6. Januar 2017 // Keine Kommentare » // Allgemein, Antirassismus, Pressemitteilungen

14000834663_8a714f0566_zDie Ortsverbände der GRÜNEN JUGEND aus Göttingen, Kassel, Hildesheim, Leipzig und Aschaffenburg kritisieren die überwiegend populistisch geführte Debatte über den Polizeieinsatz der Kölner Polizei an Silvester. (mehr …)

Alternative O-Phase 2016

// 15. September 2016 // Keine Kommentare » // Allgemein, Anti-Atom

Bereits im fünften Jahr in Folge findet in Göttingen die Alternative O-Phase statt, die ein Alternativprogramm zu den in der „normalen“ O-Phase dominierenden Trinkspielen und Kleiderketten bieten soll. Organisiert von verschiedenen Stadt- und Unigruppen bietet sie zu Beginn des Wintersemesters 2016/17 (23.9.-28.11.) ein buntes Programm unterschiedlicher Angebote für Studienanfänger*innen und alle anderen Interessierten. Ziel ist es, Göttingen nicht nur als Raum zum Lernen, sondern auch als Raum zum Leben kennenzulernen. In diesem Sinne: Kommt vorbei und habt eine schöne Zeit mit euch und uns – wir freuen uns auf Euch! Nieder mit den Umständen! Her mit dem schönen Leben!

Die GJ Göttingen beteiligt sich mit insgesamt sechs Veranstaltungen – u.a. eine soziale Stadtführung und ein KZ-Gedenkstättenbesuch – zu unterschiedlichen Themengebieten an der Alternativen O-Phase. Hier gibt es das gesamte Programm als PDF zum Download und hier geht es zur Facebook-Seite.

Unten findet ihr nähere Infos zu den Veranstaltungen der GJ Göttingen.

(mehr …)

Demonstration des Bündnisses „Still Fighting“ am 7. Mai in Göttingen

// 26. April 2016 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus, Gender, Kommunales, Soziales

OM10_demo_flyer_druck416vr-1Am 7. Mai organisiert das Bündnis „Still Fighting“ in Göttingen eine Demonstration unter dem Motto „Gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft/for a society of solidarity“. Die GRÜNE JUGEND unterstützt das Bündnis und ruft zur Teilnahme auf.

Beginn ist um 12 Uhr am Bahnhofsvorplatz.


Hier der Aufruf des Bündnisses:

(english version below, Aufruf auf französisch, serbokroatisch, persisch und arabisch siehe hier: https://omzehn.noblogs.org/?p=591)

Still fighting: Für eine solidarische Gesellschaft!

Samstag, 2016-05-07 12:00 am Bahnhof Göttingen

Tagtäglich erreichen uns entmutigende Nachrichten. Sie machen uns sprachlos und wütend. Wir sehen uns einer globalen Krise gegenüber. Angriffe auf das Leben der Menschen werden weltweit vorangetrieben: rücksichtslose Ausbeutung, massiver Landraub, prekäre Erwerbsverhältnisse, Krieg und Militarisierung. Das zwingt Millionen Menschen hier in Europa in Armut und Milliarden im globalen Süden in Armut, Flucht und zum Teil in den Tod. Diese Krise fördert weltweit rassistische Tendenzen. Dadurch machen auch in Deutschland Teile der Bevölkerung Migrant*innen und Geflüchtete für die Bedrohung ihrer Lebensituation verantwortlich. Dabei gibt es im “ökonomisch stabilen” Deutschland schon längst eine Krise der sozialen Gleichheit.

(mehr …)

[PM] Geflüchtetenunterkunft in Bischhagen angezündet – GJ Göttingen ruft zu erhöhter Wachsamkeit auf!

// 15. Oktober 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

Talking is over!

Das als Geflüchtetenunterkunft vorgesehene Fachwerkhaus in Bischhagen an der Göttinger Landkreisgrenze wurde in der Nacht zum 3. Oktober Ziel eines Brandanschlages. Die GRÜNE JUGEND Göttingen geht von einem rassistischen Hintergrund aus. Sie fordert sowohl Ermittlungsbehörden als auch Zivilgesellschaft zu erhöhter Wachsamkeit und zu einem konsequenten Vorgehen gegen rassistische Gewalt auf.

Darüber hinaus ruft sie zur Teilnahme an der Demonstration „Refugees Welcome heißt grenzenlose Solidarität!“ am kommenden Samstag (17.10, ab 12.30 Uhr) in Göttingen auf.

(mehr …)

[PM] Northeimer AfD tritt Pressefreiheit mit Füßen und verstößt gegen das Versammlungsgesetz

// 7. September 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

NoAfDAm vergangenen Freitag veranstaltete die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ einen Vortragsabend mit ihrem antifeministischen Aushängeschild und Bundesvorstandsmitglied Beatrix von Storch. Dem Protestaufruf der GJ-Basisgruppen Northeim und Göttingen folgten etwa 70 Menschen, darunter auch Vertreter*innen von SPD, CDU und Linken. Mitglieder der Jungen Alternative versuchten erfolglos die Gegendemonstrant*innen zu provozieren und wurden von der Polizei weggeschickt. Die AfD verwehrte einem Göttinger Journalisten den Zutritt zu der als öffentlich angekündigten Veranstaltung und beging damit einen eindeutigen Verstoß gegen das niedersächsische Versammlungsgesetz.

(mehr …)

[PM] Dein Fenster für Geflüchtete! Solidarität zeigen!

// 4. September 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, Antirassismus, Pressemitteilungen

rfgswlcm_2-1Am Samstag Mittag wird die GRÜNE JUGEND Göttingen am Gänseliesel Schilder verteilen, auf denen Slogans zur Unterstützung von Geflüchteten und gegen Rassismus stehen. Die GJ ruft dazu auf, diese bei sich zu Hause oder in Geschäften in Fenster zu hängen, um einfach und schlicht ein kleines Zeichen in einer aufgeladenen gesellschaftlichen Debatte zu setzen.

Alle 12 Motive zum selber Ausdrucken und Aufhängen finden Sie hier (und unten)!

(mehr …)

[12.9.] Kein Nazi-Hooligan-Aufmarsch in Hamburg

// 20. August 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus

logo_aufrufAm 12.9. wollen gewaltbereite Hooligans, Neonazis und Rassist*innen von Pegida und Co. zusammen einen „Tag der deutschen Patrioten“ veranstalten und durch Hamburg marschieren. Das soll verhindert werden! Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt die antifaschistischen Gegenproteste und ruft zur Teilnahme auf! Neben dem Hamburger Bündnis gegen Rechts ruft auch das überregionale Bündnis „Nicht einen Tag“ zur Verhinderung des Aufmarsches auf.

Aus Göttingen wird es eine Bus-Anreise geben! Karten gibt es im Roten Buchladen und bei Groovy (20 Euro normal, 15 Euro Soli).

Infoveranstaltung zum „TddP“ in Hamburg | 02.09. | 19:00 | JuzI

Aufruf des Hamburger Bündnis´ gegen Rechts:
Kein Aufmarsch von Nazi – Hooligans in Hamburg!
Internationale Solidarität statt völkischem Patriotismus!
Refugees welcome! (mehr …)

[PM] Mehr Solidarität gegen mehr Repression – GRÜNE JUGEND ruft zum Eintritt in die Rote Hilfe auf

// 6. August 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa

Mehrere MitRote Hilfeglieder der GRÜNEN JUGEND Göttingen sind in die Rote Hilfe eingetreten. Sie rufen aufgrund der starken staatlichen Repression, insbesondere auch gegen Aktivist*innen der Refugee-Protestbewegung, zu massenhaftem Eintritt auf.

Ein Mitglied der GJ Göttingen, das der Roten Hilfe beigetreten ist: „Die Rote Hilfe ist als strömungsübergreifende linke Solidaritätsorganisation eines der wichtigsten Standbeine der antirassistischen, antifaschistischen, ökologischen und anderer emanzipatorischer Bewegungen. Als Unterstützerin hilft sie Menschen, die aufgrund politischen Handelns staatlichen Repressionen ausgesetzt sind, bei Strafverfahren und unterstützt durch Beteiligung an Prozesskosten.Wer insbesondere Geflüchtete in ihrem Kampf unterstützen möchte, kommt um einen Eintritt in die Rote Hilfe quasi nicht herum. Denn kriminalisiert wird eine*r, doch gemeint sind wir alle!“ (mehr …)