Archiv für Drogen

Große Resonanz auf Cannabis-Fotowettbewerb: GRÜNE JUGEND Göttingen zieht positive Zwischenbilanz!

// 11. Juli 2014 // Keine Kommentare » // Aktionen, Bildung, Drogen, Pressemitteilungen

Vor einer Woche bekannte sich die Aktionsgruppe „Einige Autonome Blumenkinder“ zur Aussaat von 20 Kilogramm „größtenteils THC-armer Hanfsamen“ im Göttinger Stadtbereich. Die GRÜNE JUGEND Göttingen startete einen solidarischen Cannabis-Fotowettbewerb, um den Guerilla-Gärtner*innen eine Bühne für ihr Werk zu bieten. Fast 50 Fotos von in der Göttinger Innenstadt wachsenden Hanfpflanzen wurden bisher eingesandt und auf der Homepage der GJ Göttingen veröffentlicht. Auch heute wurden wieder mehrere Fotos veröffentlicht.

(mehr …)

Göttingen erneut mit Hanfpflanzen übersät: GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit „Einigen Autonomen Blumenkindern“!

// 4. Juli 2014 // 3 Kommentare » // Drogen, Öko, Pressemitteilungen

Fotowettbewerb 2015

Den laufend aktualisierten Cannabis-Fotowettbewerb 2014 finden Sie unten! Beachten Sie auch unsere neueste Pressemitteilung zum Cannabis-Boom in Göttingen. Die Broschüre „Hanf säen mit Anna und Arthur“ gibts jetzt auch in Papierform. Erhältlich im Grünen Zentrum (während unserer Plena). Ein lesenswertes Interview mit den „Blumenkindern“ findet ihr auf Hanfseite.de!

Auch dieses Jahr waren „Einige Autonome Blumenkinder“ wieder in Göttingen unterwegs und haben in der ganzen Stadt Hanfsamen verteilt, wie einem am 02. Juli auf linksunten.indymedia.org veröffentlichten Bekenner*innenschreiben zu entnehmen und am Aufwachsen zahlreicher Hanfpflanzen im Stadtgebiet zu erkennen ist. Die GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit den Guerilla-Gardening-Aktivist*innen und ruft wieder zu einem Cannabis-Fotowettbewerb auf. Parallel zum Beginn des Fotowettbewerbs veröffentlicht die GJ Göttingen ihre, in Kooperation mit dem Deutschen Hanfverband (DHV), dem Hanfjournal und der Grünen Hilfe e.V. entstandene Broschüre „Hanf säen mit Anna und Arthur“. In dieser berichten u.a. zwei Mitglieder der Aktionsgruppe „Einige Autonome Blumenkinder“ über ihre Aktivitäten. (mehr …)

Pressespiegel zu Hanf in Göttingen

// 19. Juli 2013 // Keine Kommentare » // Drogen, Öko

P7040441 - KopieCannabis-Fotowettbewerb 2015

Cannabis-Fotowettbewerb 2014

Der Hanf (links ein besonders schönes Exemplar) in Göttingen hat ungeahnt hohe Wellen geschlagen: Fast 90 Medien berichteten, die Beiträge zum Thema Hanf auf unserer Homepage wurden mehr als 60.000 Mal angesehen. Doch die Berichterstattung beschränkte sich nicht auf die lokalen Medien, es wurde auch überregional, bundesweit (ZDF, SZ, FAZ, taz, Spiegel, Stern, Focus) und sogar international, u.a. Österreich, Chile, Italien, Israel, USA, Großbritannien, Kroatien und Griechenland, über den Hanf in Göttingen geschrieben. Im folgenden haben wir eine Liste der Artikel, Radiointerviews und Fernsehsendungen zusammengestellt, die wir gefunden haben:

International (mehr …)

PM: Unser Ziel ist Drogenmündigkeit

// 10. Juli 2013 // 2 Kommentare » // Drogen, Öko, Pressemitteilungen

HanfDer Cannabis-Fotowettbewerb ist in vollem Gange: Viele Tausend Personen haben sich mittlerweile die auf der Homepage der GRÜNEN JUGEND (GJ) Göttingen befindlichen Fotos angesehen. Unzählige Berichte wurden auf Blogs, Online-Zeitungen etc. veröffentlicht.

Ein Mitglied der GJ Göttingen zieht Bilanz:

„Der durchschlagende Erfolg unseres Foto-Wettbewerbes überrascht uns selber. Das immense öffentliche Interesse ist ein Indikator dafür, dass das Thema „Hanf“ immer noch polarisiert. Neben einigen, wenigen negativen Stimmen ist der Tenor der Reaktionen aber überaus positiv. Wir werten das als Signal an die Politik, endlich die Initiative zu ergreifen und eine umfassende Entkriminalisierung des Hanf-Anbaus und der Konsument*innen vorzunehmen.“

(mehr …)

Des Cannabis-Fotowettbewerbes zweiter Teil!

// 5. Juli 2013 // 48 Kommentare » // Aktionen, Drogen, Öko

Cannabis-Fotowettbewerb 2014

Nachtrag (25.07.2013): Mittlerweile sind weitere vier sehr schöne Bilder eingegangen. Hier sind sie:

(mehr …)

Der Cannabis-Fotowettbewerb hat begonnen!

// 11. Juni 2013 // 46 Kommentare » // Drogen, Öko

pcg2AKTUELL: Cannabis-Fotowettbewerb 2015
Cannabis-Fotowettbewerb 2014

Mittlerweile gibts auch einen zweiten Teil!

Tipp: Ein Mitglied der GJ Göttingen hat dem Online-Radio detektor.fm ein hörenswertes Interview gegeben! Ihr findet es hier!

Eine Aktionsgruppe namens „Einige Autonome Blumenkinder“ bekannte sich vor Kurzem zur Aussaat mehrerer Kilogramm „größtenteils THC-armer Hanfsamen“ in Göttingen. Die HNA berichtete von den ersten Ergebnissen. Wir hatten uns solidarisch erklärt und zu einem Cannabis-Fotowettbewerb aufgerufen, um die Arbeit der Hanfgärtner*innen zu dokumentieren und ihnen eine Bühne für ihr Werk zu bieten. Per Mail an goettingen[ät]gj-nds.de können uns Bilder von im öffentlichen Raum entdeckten Hanfpflanzen zugesandt werden. Die ersten Fotos sind jetzt online! Vielen Dank an die fleißigen Fotograf*innen! Hier sind ihre Werke: (mehr …)

Gebt das Hanf frei – Und zwar sofort! Solidarität mit „Einige Autonome Blumenkinder“!

// 5. Juni 2013 // 5 Kommentare » // Drogen, Öko, Pressemitteilungen

kkEdit: Der Fotowettbewerb hat begonnen! Die ersten Bilder findet ihr hier!

Wie einem auf linksunten.indymedia.org veröffentlichten Bekenner*innenschreiben zu entnehmen ist, hat eine bisher unbekannte Aktionsgruppe namens „Einige Autonome Blumenkinder“ mehrere Kilogramm „größtenteils THC-armer Hanfsamen“ in Göttingen verteilt. Von den ersten Ergebnissen berichtete die Hessische/Niedersächsische Allgemeine Zeitung:

Die GRÜNE JUGEND (GJ) Göttingen begrüßt die großangelegte Guerilla-Gardening-Aktion und solidarisiert sich mit den Gärtner*innen!

(mehr …)

Für einen verantwortlichen Umgang mit Drogen und die Nutzung nachhaltiger Rohstoffe: Cannabis entkriminalisieren!

// 8. Juni 2012 // Keine Kommentare » // Drogen, Öko, Pressemitteilungen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen zeigt sich solidarisch mit den Gärtner_Innen, die am Kreuzbergring Hanfpflanzen wachsen ließen.

„Hanf ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, aus dem unter anderem ökologisch Textilien und Papier gewonnen werden kann. Leider erschwert die aktuelle Gesetzgebung den Anbau. Es ist abstrus, dass dem Anbau einer so vielfältig nutzbaren Pflanze Steine in den Weg gelegt werden!“ so ein Mitglied der GRÜNEN JUGEND Göttingen. (mehr …)