Archiv für Kommunales

[PM] Solidarität mit den Göttinger Jusos – Studentenverbindungen sind das Gegenteil von Offenheit und Demokratie!

// 21. August 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Kommunales, Pressemitteilungen

NOBurschisNach mehreren gewalttätigen Übergriffen durch Verbindungsstudenten haben die Göttinger Jusos einen Unvereinbarkeitsbeschluss der Mitgliedschaft in der SPD und einer Verbindung gefordert. Die Forderung wurde auf dem Delegiertentreffen des SPD-Stadtverbands mit klarer Mehrheit demokratisch beschlossen. Die GRÜNE JUGEND Göttingen begrüßt diesen Vorstoß gegen Homophobie, Sexismus und Nationalismus außerordentlich! Sie stellt sich hinter die Jusos, denen ein nach eigenen Angaben der SPD nahestehender Verbinder-Kreis und die Junge Union jetzt ein „beschämendes Demokrativerständnis“ unterstellen.

Getroffene Hunde bellen„, kommentiert ein Mitglied der GJ Göttingen. „Mitglieder von männerbündischen, sexistischen, homophoben und nationalistischen Verbindungen lassen sich offensichtlich nicht gerne den Spiegel vorhalten. Die Reaktion des „Lasalle-Kreises“ war voraussehbar. Verbindungen verlieren durch ihre rückwärtsgewandten Ansichten immer mehr an gesellschaftlichem Boden und das ist gut so!(mehr …)

[PM] Golfplatz klinisch tot – SPD isoliert sich im Rat

// 17. Juli 2015 // Keine Kommentare » // Kommunales, Öko, Pressemitteilungen, Soziales

golfplatz_kleinEin interfraktioneller Antrag von Grünen, CDU/FDP, Linken und Piraten zur Beendigung der Golfplatzplanungen im Göttinger Süden wurde gestern mit den Stimmen der Antragssteller*innen in den Bauausschuss verwiesen. Beschlossen wurde vom Stadtrat hingegen die Prüfung eines Grüngürtels, der als Naherholungsgebiet, der ökologischen Bewirtschaftung und dem Naturschutz dienen soll. Die SPD als Golfplatzbefürworterin isolierte sich vollkommen und sah sich einer klaren Mehrheit an Gegner*innen gegenüber.

Aktivist*innen übergaben dem Göttinger Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) 6500 Unterschriften gegen den Golfplatz und zeigten ein Transparent mit der Aufschrift „Golfplatz?! Nein! Nein!“

(mehr …)

[PM] Protest-Video veröffentlicht – GRÜNE JUGEND fordert endgültige Beerdigung der Golfplatzpläne

// 10. Juli 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Kommunales, Öko, Pressemitteilungen, Soziales

karlhp+++Am 16.7. fällt im Göttinger Stadtrat die Entscheidung über den Golfplatz – Kommt zahlreich!+++

Die GRÜNE JUGEND Göttingen fordert ein sofortiges und endgültiges Ende der Planungen für einen Golfplatz bei Geismar. Dieser soll nach dem Willen der Göttinger Sport- und Freizeit GmbH (GoeSF) auf dem Gelände einer renaturierten Bauschuttdeponie errichtet werden. Die Fläche wird von zahlreichen Anwohner*innen als Naherholungsgebiet genutzt, es kommen bedrohte und geschützte Tier- und Pflanzenarten vor. Über 6000 Menschen haben mittlerweile eine Petition gegen den Golfplatz unterzeichnet, CDU/FDP, Grüne, Linke und Piraten haben sich ebenfalls dagegen ausgesprochen.

Die GJ Göttingen hat jetzt ein Protestvideo gegen den Golfplatz produziert, dieses ist hier zu finden: https://youtu.be/OrijNJ9RG0k

(mehr …)

Grüne Jugend Göttingen beim Jugendaktionstag des SJR

// 26. Juni 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Bildung, Kommunales

http://www.sjrg.de/fileadmin/templates/sjrg/logo.pngAm 13. Juni fand der vom Göttinger Stadtjugendring organisierte Jugendaktionstag statt. Auch die GRÜNE JUGEND Göttingen war mit einem Stand vertreten. Angeboten wurde unter anderem ein politisches Quiz, ein feministisches Dosenwerfen und ein antifaschistischer Sprayworkshop. Als Belohnung wurden 78-Prozent-Kekse verteilt (Frauen verdienen im Schnitt nur 78 % so viel wie Männer). Es gab eine große Beteiligung, insbesondere das feministische Dosenwerfen wurde sehr gut angenommen. (mehr …)

Antifee 2015

// 15. Mai 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Bildung, Gender, Kommunales

http://www.antifee.de/antifee/wp-content/fb-banner_resized11.jpgHeute und Morgen ist es wieder soweit! Am 12. und 13. Juni findet zum 8. Mal das queerfeministische Antifee-Festival in Göttingen statt. Auch dieses Jahr werden wir das Festival mit unserem Besuch unterstützen und hoffen darauf, dass möglichst viele Menschen teilnehmen werden.

(mehr …)

PM: Critical Mass fährt am 24. April durch Göttingen!

// 21. April 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Kommunales, Pressemitteilungen

Critical massLaut im Internet verbreiteten Ankündigungen findet an diesem Freitag (24.4.) eine Critical Mass (CM) in Göttingen statt. Bei der nicht-hierarchisch organisierten Aktionsform ohne Aufrufende treffen sich Fahrradfahrer*innen, um für ihr Recht als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer*innen zu protestieren. Nach mehreren Anläufen in den letzten Jahren und Monaten, die CM in Göttingen zu etablieren, haben auf Facebook bereits mehr als 50 Menschen ihre Teilnahme zugesagt. Treffen ist um 16 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, die Critical Mass soll ab jetzt jeden letzten Freitag des Monats stattfinden.

(mehr …)

PM: Abschiebung von somalischer Familie blockiert!

// 3. November 2014 // Keine Kommentare » // Antirassismus, Kommunales, Pressemitteilungen, Soziales

6220222525Am heutigen Montagmorgen verhinderten viele Dutzend Blockierer*innen die Abschiebung einer somalischen Familie nach Italien. Die Forderung an die Göttinger Ausländer*innenbehörde und das hauptverantwortliche BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge), die Abschiebung auf Grund der menschenunwürdigen Zustände für Geflüchtete in Italien abzusagen, wurde nicht erfüllt. Die Familie hielt sich um 7:30 im Maschmühlenweg bereit und widersetzte sich damit nicht den Vorgaben der Abschiebeankündigung. Die Vollstreckung der Abschiebung wurde von mehr als 120 solidarischen Menschen verhindert, indem der Zugang zur Wohnung der Familie blockiert wurde.

(mehr …)

PM: Abschiebung von somalischer Familie verhindern!

// 1. November 2014 // Keine Kommentare » // Antirassismus, Kommunales, Pressemitteilungen, Soziales

6220222525Am Montag (3.11.) soll eine somalische Familie mit einem drei Monate alten Kind, welches in Deutschland geboren wurde, nach Italien abgeschoben werden. Angekündigt ist die Abschiebung für 7:30 Uhr, die Familie soll sich mit gepackten Koffern im Maschmühlenweg bereithalten. Von gerichtlicher Seite wird immer wieder bestätigt, dass in Italien menschenunwürdige Zustände für Geflüchtete herrschen. Die GRÜNE JUGEND Göttingen fordert vor diesem Hintergrund die Göttinger Ausländer*innenbehörde dazu auf, ihren offensichtlich vorhandenen Handlungsspielraum zu nutzen und die Abschiebung abzusagen. Für den Fall, dass die Abschiebung nicht abgesagt wird, ruft die GJ zu deren Verhinderung durch Blockaden auf.

(mehr …)