Pressemitteilung zur bevorstehenden Abstimmung über den schwarz-gelben “Atomkonsens”

// 23. Juni 2011 // Anti-Atom, Pressemitteilungen

Atomkraft_Nein_Danke1000Am Donnerstag, den 23.06.2011, beschließt die Kreismitgliederversammlung der Göttinger Grünen ihre Position zum sogenannten schwarz-gelben “Atomkonsens”. Ein Atomausstieg bis 2017 mit erneuerbaren Energien statt Kohle ist möglich. Die Ideale müssen vor  eventuelle Koalitionsspekulationen im Bund gehen.

Die GRÜNE JUGEND Göttingen fordert sowohl die Göttinger, als auch alle anderen Grünen dazu auf, den schwarz-gelben “Atomkonsens” abzulehnen und daher gegen den Leitantrag des Bundesvorstands der Grünen auf der bevorstehenden Bundesdelegiertenkonferenz zu  stimmen.

Kommentar schreiben