Posts Tagged ‘AfD’

[28.11.] Flagge zeigen gegen die AfD!

// 27. November 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus

FCK AfDAm 28. und 29. November findet in Hannover der Bundesparteitag der AfD statt, nachdem er für Kassel abgesagt wurde. Vor dem Hintergrund des derzeitigen Erstarkens der AFD ist es unerlässlich, Gegenwind zu erzeugen. Die GRÜNE JUGEND Göttingen ruft daher auf, am Samstag an der Gegendemonstration teilzunehmen, um zu zeigen, dass wir die reaktionäre und rückwärtsgewandte Politik der AfD, die sich unter anderem in Form von rassistischer, sexistischer und homophober Hetze äußert, nicht hinnehmen werden. Der AfD muss überall, wo sie in Erscheinung tritt, deutlich gemacht werden, dass ihre Ansichten einer offenen und solidarischen Gesellschaft in keinster Weise entsprechen.

Treffpunkt für die Anreise aus Göttingen: 28.11. um 9.45 Uhr am Bahnhof

(mehr …)

[23.10.] AfD, ALFA und Co: Die Zukunft des parteipolitisch organisierten Rechtspopulismus in Deutschland.

// 12. Oktober 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen, Soziales

FCK AfD

An der Veranstaltung haben mehr als 60 Besucher*innen teilgenommen. Ein Audiomitschnitt wird demnächst auf der Homepage der GJ Göttingen veröffentlicht.

23. Oktober | 20 Uhr | ZHG 002
Ausblick, Vortrag und Diskussion mit dem Soziologen Andreas Kemper

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Grünen Hochschulgruppe statt und ist Teil der Alternativen O-Phase.

Totgesagte leben länger – die rechtspopulistische und asylfeindliche AfD befindet sich derzeit im Aufwind. Nach der Abspaltung des Lucke-Lagers im Juli bewegte die AfD sich in Meinungsumfragen lange Zeit konstant unter der 5-Prozenthürde. Jetzt reüssiert sie im Zuge der massiv ansteigenden Geflüchtetenzahlen und befeuert durch das Verbreiten von rassistischen Ressentiments die in vielen Gegenden Deutschlands herrschende Pogromstimmung. (mehr …)

[PM] Northeimer AfD tritt Pressefreiheit mit Füßen und verstößt gegen das Versammlungsgesetz

// 7. September 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

NoAfDAm vergangenen Freitag veranstaltete die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ einen Vortragsabend mit ihrem antifeministischen Aushängeschild und Bundesvorstandsmitglied Beatrix von Storch. Dem Protestaufruf der GJ-Basisgruppen Northeim und Göttingen folgten etwa 70 Menschen, darunter auch Vertreter*innen von SPD, CDU und Linken. Mitglieder der Jungen Alternative versuchten erfolglos die Gegendemonstrant*innen zu provozieren und wurden von der Polizei weggeschickt. Die AfD verwehrte einem Göttinger Journalisten den Zutritt zu der als öffentlich angekündigten Veranstaltung und beging damit einen eindeutigen Verstoß gegen das niedersächsische Versammlungsgesetz.

(mehr …)

[4.9.] Kein Fußbreit dem Rechtspopulismus – Rassistische und antifeministische AfD-Veranstaltung in Northeim stören

// 1. September 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

NoAfD

Etwa 80 Menschen aus Northeim und Göttingen haben an der Kundgebung gegen die rechtspopulistische AfD teilgenommen. Sie zeigten Transparente mit feministischen und antifaschistischen Slogans und riefen und sangen antirassistische Parolen. Einem Versuch von Mitgliedern der Jungen Alternative (darunter Lars Steinke), die Kundgebungsteilnehmer*innen zu provozieren, wurde entschlossen aber ruhig entgegengetreten. Die JAler traten daraufhin, auch auf Drängen der nicht sehr erfreuten Polizei, den Rückzug an.

Auf Grund der Kürze der Mobilisierungszeit war die Kundgebung ein voller Erfolg!

GT-Artikel | HNA-Artikel | Stadtradio-Artikel | Hörbeitrag des Stadtradio Göttingen

Gemeinsamer Aufruf der Basisgruppen Northeim und Göttingen der GRÜNEN JUGEND.
Zug-Anreise aus Göttingen: 17:50 Bahnhof

Be(ll)atrix von Storch wegzaubern – Für mehr Verteidigung gegen die dunklen Künste und die RechtspopulistInnen von der AfD!

Kommt zur Kundgebung: 18:30 Uhr | Am Münster

Für Freitag, den 4.9.2015, hat die Northeimer Sektion der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“ einen Vortrag mit Beatrix von Storch angekündigt, Mitglied des AfD-Bundesvorstandes, evangelikale Christin und bekennende Antifeministin. Eingeladen wird zu einem „Vortragsabend über Euro, Familie und Zuwanderung“. (mehr …)

[12.9.] Kein Nazi-Hooligan-Aufmarsch in Hamburg

// 20. August 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus

logo_aufrufAm 12.9. wollen gewaltbereite Hooligans, Neonazis und Rassist*innen von Pegida und Co. zusammen einen „Tag der deutschen Patrioten“ veranstalten und durch Hamburg marschieren. Das soll verhindert werden! Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt die antifaschistischen Gegenproteste und ruft zur Teilnahme auf! Neben dem Hamburger Bündnis gegen Rechts ruft auch das überregionale Bündnis „Nicht einen Tag“ zur Verhinderung des Aufmarsches auf.

Aus Göttingen wird es eine Bus-Anreise geben! Karten gibt es im Roten Buchladen und bei Groovy (20 Euro normal, 15 Euro Soli).

Infoveranstaltung zum „TddP“ in Hamburg | 02.09. | 19:00 | JuzI

Aufruf des Hamburger Bündnis´ gegen Rechts:
Kein Aufmarsch von Nazi – Hooligans in Hamburg!
Internationale Solidarität statt völkischem Patriotismus!
Refugees welcome! (mehr …)

[PM] Körperverletzung durch Mitglieder von Studentenverbindung und Junger Alternative: Jusos und Grüne Jugend verurteilen Übergriff

// 16. Juli 2015 // Keine Kommentare » // Allgemein

NOBurschisAm vergangenen Dienstag haben zwei Verbindungsstudenten der Landsmannschaft Verdensia einen Pressesprecher der Wohnrauminitiative tätlich angegriffen und dabei verletzt. Der Pressesprecher hatte Fotos von ihnen während einer Reinigungsaktion am Verbindungshaus gemacht. Es wurde bereits Anzeige gegen die Täter erstattet.

Ein Mitglied der Grünen Jugend dazu: „Wir verurteilen den Übergriff und zeigen uns solidarisch mit dem angegriffenen Studenten. Dass sich Mitglieder von Studentenverbindungen in Göttingen weiterhin als Opfer von Angriffen inszenieren, aber selbst vor gewalttätigen Übergriffen nicht zurückschrecken, kann nicht länger hingenommen werden. Gerade erzreaktionäre und pflichtschlagende Verbindungen wie die Verdensia taugen einfach nicht als Opfer. Sie pflegen archaische Rituale und verkörpern ein aggressiv-dominantes Männlichkeitsbild, was Gewalttaten wie diese geradezu begünstigt.(mehr …)

PM: Und alle singen: Goodbye AfD! Uni Göttingen lädt RechtspopulistInnen aus

// 4. Juni 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Pressemitteilungen

FCK AfDDie Universität Göttingen hat eine für den heutigen Donnerstag geplante Veranstaltung der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland kurzfristig abgesagt. Als Begründung wurde angegeben, dass die als Veranstaltung der „Jungen Alternative-Hochschulgruppe“ (JA-HSG) getarnte Diskussion klar parteipolitisch sei. Die GRÜNE JUGEND Göttingen begrüßt die Ausladung der rassistischen, homophoben und antifeministischen AfD ausdrücklich.
(mehr …)

PM: AntifeministInnen und RechtspopulistInnen aufhalten – immer wieder gerne!

// 3. Juni 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

FCK AfD+++ BREAKING: AfD-Veranstaltung von der Uni Göttingen abgesagt! +++

Die Hochschulgruppe der Jungen Alternative (JA, Jugendorganisation der AfD) hat für Donnerstag um 19 Uhr im ZHG 001 in der Universität Göttingen eine Veranstaltung unter dem Titel „Universitäten – Chance für die AfD“ angekündigt. Sprechen sollen der AfD Landesvorsitzende Armin-Paul Hampel, der JA Landesvorsitzende Sören Hauptstein und der Hochschulgruppenvorsitzende der JA Göttingen, Lars Steinke.

(mehr …)