Posts Tagged ‘Gleichberechtigung’

Demonstration des Bündnisses „Still Fighting“ am 7. Mai in Göttingen

// 26. April 2016 // Keine Kommentare » // Aktionen, Allgemein, antifa, Antirassismus, Gender, Kommunales, Soziales

OM10_demo_flyer_druck416vr-1Am 7. Mai organisiert das Bündnis „Still Fighting“ in Göttingen eine Demonstration unter dem Motto „Gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft/for a society of solidarity“. Die GRÜNE JUGEND unterstützt das Bündnis und ruft zur Teilnahme auf.

Beginn ist um 12 Uhr am Bahnhofsvorplatz.


Hier der Aufruf des Bündnisses:

(english version below, Aufruf auf französisch, serbokroatisch, persisch und arabisch siehe hier: https://omzehn.noblogs.org/?p=591)

Still fighting: Für eine solidarische Gesellschaft!

Samstag, 2016-05-07 12:00 am Bahnhof Göttingen

Tagtäglich erreichen uns entmutigende Nachrichten. Sie machen uns sprachlos und wütend. Wir sehen uns einer globalen Krise gegenüber. Angriffe auf das Leben der Menschen werden weltweit vorangetrieben: rücksichtslose Ausbeutung, massiver Landraub, prekäre Erwerbsverhältnisse, Krieg und Militarisierung. Das zwingt Millionen Menschen hier in Europa in Armut und Milliarden im globalen Süden in Armut, Flucht und zum Teil in den Tod. Diese Krise fördert weltweit rassistische Tendenzen. Dadurch machen auch in Deutschland Teile der Bevölkerung Migrant*innen und Geflüchtete für die Bedrohung ihrer Lebensituation verantwortlich. Dabei gibt es im “ökonomisch stabilen” Deutschland schon längst eine Krise der sozialen Gleichheit.

(mehr …)

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen verabschiedet kommunalpolitisches Grundsatzprogramm

// 7. April 2016 // Keine Kommentare » // Kommunales, Pressemitteilungen

Igel_coolDie GRÜNE JUGEND Göttingen hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 06.04.2016 ihr kommunalpolitisches Grundsatzprogramm beschlossen. Es wurden politische Schwerpunktthemen festgelegt, die auch im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl im September 2016 relevant sind. Dazu zählen u.a. ein Modellprojekt zum Thema Cannabis, die inklusive und barrierefreie Gestaltung des Frauenhauses, der Kampf gegen den geplanten Golfplatz bei Geismar, die Schaffung von Wohnraum für alle, die Einrichtung einer lokalen Dokumentationsstelle gegen Menschenfeindlichkeit, der Abzug der umstrittenen Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE), die Einrichtung eines Jugendparlamentes und Göttingen als abschiebefreie Stadt.

Das vollständige Grundsatzprogramm kann hier heruntergeladen werden: http://gj-goettingen.de/wp-content/uploads/2016/04/Kommunalpolitisches_Grundsatzprogramm_GJ.pdf

(mehr …)

[PM] Gegen Sexismus und Rassismus – GRÜNE JUGEND ruft zu Aktionen am Internationalen Frauen*kampftag auf!

// 7. März 2016 // Keine Kommentare » // Gender, Pressemitteilungen

Womanpower_logoAm 08. März ist Internationaler Frauen*kampftag. Ein feministisches Bündnis ruft in Göttingen zu einem Aktionstag und einer Kundgebung am Gänseliesel auf. Die GRÜNE JUGEND unterstützt das Bündnis und mobilisiert zu den Aktionen. Gleichzeitig fordert die GJ eine gesetzlich geregelte Unterstützung der Frauenhäuser.

Beginn Aktionstag: 17 Uhr, Gänseliesel
Beginn Kundgebung: 18 Uhr, ebenda
Um 19 Uhr beginnt – ebenfalls am Gänseliesel – eine feministische Demonstration der Antifa Jugend.

(mehr …)

RAUS ZUM 8. MÄRZ – GRÜNDE SIND GENUG VORHANDEN!

// 3. März 2016 // Keine Kommentare » // Gender

indexIn Göttingen hat sich anlässlich des 8. März ein feministisches Bündnis gegründet!

Aufruf:

Am 8. März ist Frauen*Kampftag! Deshalb wollen wir uns selbstbestimmt den Raum um den Marktplatz und das Gänseliesl herum aneignen und mit kreativen Aktionen gestalten. Kommt um 17 Uhr zu den Aktionen und ab 18 Uhr zu unserer Kundgebung! (Außerdem startet dort um 19 Uhr die Demo der Genoss*innen der AJ.)

RAUS ZUM 8. MÄRZ – GRÜNDE SIND GENUG VORHANDEN!

Der internationale Frauen*Kampftag steht für den Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung; für ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf Bildung, auf körperliche Unversehrtheit sowie sexuelle Selbstbestimmung aller Mädchen* und Frauen*, Lesben und Trans*.
(mehr …)

Petition: Stoppen Sie die Abschiebung von zwei Göttinger Roma-Familien!

// 13. Dezember 2015 // Keine Kommentare » // Antirassismus, Soziales

Roma

Das Göttinger Bündnis gegen Abschiebung hat eine Petition gegen die drohende Abschiebung zweier Roma-Familien gestartet. Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt diese Petition. Hier könnt ihr sie unterschreiben!

Petition: Stoppen Sie die Abschiebung von zwei Göttinger Roma-Familien

Derzeit sind zwei Göttinger Roma-Familien akut von Abschiebung bedroht, die schon seit 17 Jahren hier leben und deren Kinder hier geboren und aufgewachsen sind. Die Familien sind infolge des Kosovokonfliktes 1998 nach Deutschland geflohen. In Deutschland wurden sie jahrelang nur geduldet. Betroffen von der Abschiebung sind vor allem Kinder und Jugendliche. Von den 18 Roma, die abgeschoben werden sollen, sind 13 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 Monaten bis 17 Jahre. 12 der 13 Kinder sind in Göttingen geboren und kennen den Kosovo nur aus Erzählungen ihrer Eltern. Deutschland ist ihre Heimat und Kosovo ein fremdes Land.

(mehr …)

[17.10.] Demo und Straßenfest: Refugees Welcome heißt: Grenzenlose Solidarität!

// 13. Oktober 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus

Plakat_RefugeesWelcome_102015

Am Samstag, den 17. Oktober 2015 wollen Antifaschist_innen und Antirassist_innen gemeinsam mit Geflüchteten und Engagierten aus den Willkommens-Initiativen in Göttingen auf die Straße gehen. Die Bewohner_innen des linken Wohnprojekts Rote Straße laden Geflüchtete, Unterstützer_innen, Nachbar_innen und Interessierte zu einem Street-Festival mit Flohmarkt, Volxküche, Musik und Informationsständen ein.

Straßenfest in der Roten Straße bei facebook.

Die Antifaschistische Linke International A.L.I. ruft gemeinsam mit anderen Organisationen und Initiativen ab 12.30 Uhr zu einer Demo auf. Angesichts fortdauernder Asylrechtsverschärfungen und einem offenen Verwertungsdiskurs innerhalb der deutschen „Willkommens-Kultur“, soll die Demonstration ein Ausdruck für antirassistische Positionen sein. Insbesondere die Selbstorganisation von Geflüchteten, die sich in den letzten Wochen beispielsweise in Friedland oder Kassel artikuliert hat, soll auf der Demo ein Forum erhalten. Auch die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt die Aktionen und ruft zur Teilnahme auf!

(mehr …)

Offener Brief: Wahlversprechen halten – Keine Rückkehr zu Schünemanns unmenschlicher Asylpolitik!

// 23. September 2015 // Keine Kommentare » // Antirassismus, Pressemitteilungen

refugees_welcomeGemeinsamer Offener Brief der Jusos Göttingen und der GJ Göttingen an den niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius.

Sehr geehrter Herr Pistorius,

mit Entsetzen haben wir erfahren, dass Sie einen Großteil der nach der Landtagswahl 2013 umgesetzten Verbesserungen im Bereich der Asylpolitik wieder zurücknehmen wollen. Damit brechen Sie die von Ihnen, der SPD und der rot-grünen Landesregierung gemachten (Wahl-)Versprechen und kehren zu einer Asylpolitik á la Schünemann zurück.

(mehr …)

[PM] Kein Rollback in der Asylpolitik!

// 22. September 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Antirassismus, Pressemitteilungen, Soziales

refugees_welcomeAuf Bundes- und Länderebene wird derzeit im Hauruckverfahren ein Gesetzespaket geschnürt, welches ein ganzes Repertoire repressiver Maßnahmen beinhaltet, die fundamentale Konsequenzen für das Recht auf Asyl vieler Menschen haben werden. Unter anderem sollen Geflüchtete nur noch Sachleistungen erhalten und Menschen, die sich weniger als 18 Monate in Deutschland aufgehalten haben, ohne Ankündigung abgeschoben werden können. Die GRÜNE JUGEND Göttingen ruft die niedersächsischen Grünen und alle anderen GRÜNEN-Gliederungen dazu auf, sich eindeutig zum Recht auf Asyl zu bekennen und gegen dessen unerträgliche Einschränkung Widerstand zu leisten und die Verabschiedung der unsäglichen Gesetze sowohl auf Landesebene als auch im Bundesrat zu blockieren.

(mehr …)