Posts Tagged ‘Kurdistan’

[PM] GRÜNE JUGEND ruft zu Demonstration gegen PKK-Verbot und politische Repression in der Türkei auf!

// 9. Februar 2017 // Keine Kommentare » // antifa, Pressemitteilungen

Am 10.02. findet eine vom Verband der Studierenden aus Kurdistan (YXK) organisierte Demonstration gegen die politische Unterdrückung von kurdischen Oppositionspolitiker*innen der HDP und der Repression gegen kritische Journalist*innen statt. Forderung der Demonstration ist die Abschaffung des Verbotes der kurdischen Arbeiter*innenpartei PKK. Die GRÜNE JUGEND Göttingen kritisiert das PKK-Verbot, weil es jegliches friedliches pro-kurdisches Engagement von vorne herein kriminalisiert und ruft deshalb zur Teilnahme an der Demonstration auf. Diese beginnt am 10.02. um 18 Uhr am Gänseliesel.

(mehr …)

Gemeinsame PM von YXK und GJ: Bewertung der Antworten von Trittin und Oppermann auf Offenen Brief zur Lage in der Türkei

// 9. September 2015 // Keine Kommentare » // antifa, Pressemitteilungen, Soziales

HDP_LogoVor dem Hintergrund der aktuellen Repressionen gegen Kurd*innen und Linke in der Türkei wandten sich die YXK Göttingen – Verband der Studierenden aus Kurdistan und die GRÜNE JUGEND Göttingen in einem Offenen Brief an die Göttinger Bundestagsabgeordneten Trittin, Oppermann und Güntzler. Sie forderten u.a. die Aufhebung des Verbotes der Kurdischen Arbeiterpartei PKK und die Ausübung von Druck auf Erdoğan, der sich durch die aktuelle Eskalationspolitik die absolute Mehrheit sichern will. Die Antworten von Jürgen Trittin (Grüne) und Thomas Oppermann (SPD) sind mittlerweile eingetroffen. Diese finden sich unten. Die gestern durch Beamte der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit erfolgte Entfernung eines Tranparentes mit der Aufschrift „Weg mit dem Verbot der PKK“ und deren Symbol von einem Wohnheim der Roten Straße verurteilen YXK und GJ. Sie sehen das Verbot des Symbols als eine nicht gerechtfertigte Einschränkung der Meinungsfreiheit an.

(mehr …)

Offener Brief von YXK und GJ zur Lage in der Türkei | Kundgebung am 7.8.

// 5. August 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Pressemitteilungen

HDP_LogoDer Studierendenverband aus Kurdistan (YXK) und die GRÜNE JUGEND Göttingen haben einen gemeinsamen Offenen Brief zu den aktuellen Entwicklungen in der Türkei verfasst. Dieser ist unten zu finden.

Offener Brief an die Göttinger Bundestagsabgeordneten Thomas Oppermann (SPD), Fritz Güntzler (CDU) und Jürgen Trittin (Grüne)

Antwort Jürgen Trittin. Auch Thomas Oppermann hat geantwortet, diese wird demnächst veröffentlicht. Die Antwort von Fritz Güntzler steht noch aus.

Gegen die Kriminalisierung der HDP – Für die Aufhebung des PKK-Verbotes

(mehr …)

[Demo] Würdevolles Gedenken an Halim Dener – Weg mit dem Verbot der PKK!

// 24. Juni 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Antirassismus, Soziales

Halim Dener1994 wurde der kurdische Jugendliche Halim Dener beim Plakatieren in Hannover von einem SEK-Beamten erschossen. Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt den Demonstrationsaufruf des Halim-Dener-Bündnisses für ein würdevolles Gedenken und für die Aufhebung des PKK-Verbotes. Kommt zur Demonstration am 4.7.2015 um 14 Uhr am Kröpcke in Hannover!

Treffen für die gemeinsame Anreise aus Göttingen ist um 11:45 Uhr am Bahnhof
(mehr …)

Veranstaltung am 14. Mai: Kobanê – Zwischen Revolution und Wiederaufbau

// 7. Mai 2015 // Keine Kommentare » // Aktionen, Bildung

Rojava_SoliEine Veranstaltung der YXK Göttingen – Verband der Studierenden aus Kurdistan

Podiumsdiskussion mit dem Außenminister Nassan Ahmad aus dem selbstverwalteten Kanton Kobanê.

Donnerstag 14.05. | 18 Uhr | Literarisches Zentrum, Düstere Straße 20

2012 begann in Rojava die Revolution. Unter der Initiative des Volksrates von Westkurdistan gelang es der Bevölkerung das syrische Baath-Regime zu entmachten und aus der Region hinauszudrängen, ohne Blutvergießen. Während der Rest von Syrien zunehmend im Bürgerkrieg versank, schlug Rojava einen dritten Weg jenseits des Baath-Regimes und der vom Westen, der Türkei und den Golfstaaten protegierten Opposition ein.

(mehr …)

Gegen die IMK 2014: Grenzen überwinden! PKK-Verbot aufheben!

// 26. November 2014 // Keine Kommentare » // Aktionen, Antirassismus

NoIMK14

Am 12.12. findet die Herbstkonferenz der Innenminister*innen in Köln statt. Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt den Aufruf zum Protest gegen die Innenminister*innenkonferenz (IMK). In dem Aufruf kritisiert das Bündnis NoIMK die deutsche Innenpolitik, deren Schwerpunkte mitunter bei der IMK festgelegt werden. Von der Innenpolitik wird dabei insbesondere die Aufhebung des PKK- Verbots und die Überwindung der menschenverachtenden Einwanderungspolitik in der BRD und in Europa gefordert. Den Aufruf findet ihr hier:

(mehr …)

Solidarität mit Kobanê – PKK-Verbot aufheben! Gegen den Terror des „IS“!

// 30. Oktober 2014 // Keine Kommentare » // Aktionen, Pressemitteilungen, Soziales

Rojava_SoliDie GRÜNE JUGEND Göttingen ruft zur Teilnahme an einer gegen das PKK-Verbot und den „IS“-Terror gerichteten Solidaritätsdemonstration mit Kobanê am Freitag, den 31.10.2014 auf! Die Demonstration beginnt um 18 Uhr am Gänseliesel. Des Weiteren solidarisiert sich die GJ Göttingen mit der Anmelderin des Kobanê-Protestcamps, gegen die aktuell wegen einer von Unbekannten aufgehängten PKK-Fahne ermittelt wird und fordert die sofortige Einstellung des Verfahrens.

(mehr …)

GJ Göttingen solidarisiert sich mit Protestcamp für Kobanê

// 7. Oktober 2014 // Keine Kommentare » // Pressemitteilungen, Soziales

kurdistan_poster_web_gro

Solidaritätsdemonstration 2011

In der Nacht zu Dienstag fand eine Solidaritätdemonstration mit dem vom IS bedrohten Kobanê statt, an der sich rund 350 Menschen beteiligten. Im Anschluss errichteten diese spontan ein Camp am Gänseliesel, um gegen den Vormarsch der IS und die weitgehende Tatenlosigkeit Deutschlands und der westlichen Welt zu protestieren.
Die GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit den Aktivist*innen und ihren Forderungen und fordert, den Protest nicht zu kriminalisieren und das Camp gewähren zu lassen.

(mehr …)