Posts Tagged ‘Nazis’

[PM] Rechter Hetze entgegentreten. Keinen Fußbreit den Faschisten in Kassel und nirgendwo

// 18. Juli 2019 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen (GJ) schließt sich dem Aufruf „Kassel nimmt Platz! No pasaran!“ des Bündnis gegen Rechts Kassel zur Demonstration gegen den Naziaufmarsch am 20. Juli an. Die Gegendemo startet um 11 Uhr am Hauptbahnhof in Kassel.

(mehr …)

[PM] Auf zur Seebrücken Demo „Gegen den Rechtsruck“ in Einbeck am 25.05.

// 23. Mai 2019 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen (GJ) ruft zur Teilnahme an der Demonstration der Seebrücke Einbeck Gegen den Rechtsruck mit dem Motto „No Border, No Nation“ am Samstag den 25.05. um 12:30 am Bahnhof Einbeck auf.

Dazu eine Aktivistin der GJ: „Ein Ende der Kriminalisierung der Seenotrettung und sichere Fluchtwege nach Europa sind zentrale Anliegen der GJ. Menschen nicht an unseren Grezen sterben zu lassen, sollte Konsens und unsere oberste Priorität sein, deshalb werden wir überall dafür auf die Straße gehen.“

(mehr …)

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen ruft zur Demonstration gegen Tagung des rechts-völkischen „Bund für Deutsche Gotterkenntnis“ in Dorfmark auf

// 18. April 2019 // Keine Kommentare » // antifa, Pressemitteilungen

Seit mehr als 40 Jahren tagt der „Bund für Deutsche Gotterkenntnis“ in Dorfmark, Bad Fallingbostel. So auch zum diesjährigen Osterwochenende. Der Verein verbreitet rassistisches, völkisches und antisemitisches Gedankengut. Im drittem Jahr in Folge wird zu einer antifaschistischen Demonstration gegen die Weltanschauungsgemeinschaft aufgerufen. Die GRÜNE JUGEND Göttingen (GJ) solidarisiert sich mit den Aktivist*innen und ruft zur Teilnahme am 21.04.19 um 9:13 Uhr am Bahnhof in der Poststraße, Dorfmark auf.

(mehr …)

[PM] GRÜNE JUGEND Göttingen ruft zu Anti-Nazidemo in Salzgitter auf

// 21. November 2018 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Pressemitteilungen

Mitglieder der rechtsextremen NPD aus Braunschweig wollen am Samstag, den 24.11. unter dem Motto „Überfremdung und Ghettoisierung stoppen“ durch SalzgitterLebenstedt laufen. Das Bündnis gegen Rechtsextremismus und das Jugendbündnis Salzgitter rufen zu einer antifaschistischen Demonstration auf. Die GRÜNE JUGEND Göttingen (GJ) solidarisiert sich mit den Bündnissen und ruft zur Teilnahme an der Gegendemonstration auf um 11 Uhr am Rathausvorplatz in SalzgitterLebenstedt.

(mehr …)

[PM] Kein „Tag der Patrioten“

// 15. Juni 2018 // Keine Kommentare » // Aktionen, antifa, Pressemitteilungen

Am 17.06. wollen Mitglieder des Pegida Ablegers in Hannover den „Tag der Patrioten“ feiern und menschenfeindliche Propaganda kundtun. Die rechten Veranstalter*innen wählten den Tag, da am 17. Juni 1953 Menschen in der DDR gegen die repressive Regierung demonstrierten.
Verschiedene Bündnisse wie der Flüchtlichgsrat Niedersachsen oder der DGB in Hannover rufen zu Gegendemonstrationen und Störaktionen auf. Diese finden am selben Tag ab 14:00 Uhr am Opernplatz statt.
(mehr …)

[PM] GRÜNE Göttingen äußern sich zur Absage des Naziaufmarsches am 25.04.

// 24. April 2018 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

Der von der Partei „Die Rechte“ angekündigte Aufmarsch am 25.04. in Göttingen wurde von den Verantwortlichen abgesagt. Die Göttinger GRÜNEN in Kreis und Stadt sowie die GRÜNE JUGEND Göttingen beziehen Stellung zur aktuellen Entwicklung.

(mehr …)

[PM] Erneut Prozess gegen Antifaschisten – GRÜNE JUGEND Göttingen ruft zur kritisch-solidarischer Prozessbegleitung auf

// 6. Februar 2018 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus, Pressemitteilungen

ENTFÄLLT! Laut der Basisdemokratischen Linken hat das zuständige Amtsgericht Göttingen den morgigen Termin aufgehoben, der Prozess entfällt somit. Gründe oder eine Neuterminierung sind nicht bekannt.

07.02.2018 | 08:30 | Amtsgericht Göttingen. Angeklagt ist ein Antifaschist, der an den Gegenaktivitäten zu einer Kundgebung des neonazistischen „Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen“ am 31.07.2016 teilnahm. An dem Tag ging die Polizei überaus aggressiv und gewalttätig gegen die Gegenkundgebung und eine friedliche Sitzblockade vor.

(mehr …)

[2.12.] Unsere Alternative heißt Solidarität – Gegen den AfD Bundesparteitag in Hannover

// 28. November 2017 // Keine Kommentare » // antifa, Antirassismus

Am Wochenende findet in Hannover der Bundesparteitag der extrem rechten „Alternative für Deutschland“ statt. Ein breites Bündnis wird mit Demonstrationen und Blockaden diesen behindern und stören.

Aus Göttingen findet eine gemeinsame Zuganreise statt, Treffen ist um 4:30 Uhr (morgens!) am Bahnhof, die Blockaden in Hannover beginnen um 7 Uhr. (mehr …)