Welttierschutztag

// 30. Oktober 2007 // Öko, Pressemitteilungen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen fordert gerade heute zum Welttierschutztag noch einmal explizit:

TIERSCHUTZ ENDLICH ERNST NEHMEN

Stoppt die sinnlose Schlachtung und Qual von Tieren aus reiner Profitsucht für Pelze, Leder oder Elfenbein.

Kein unnötiger Fleischkonsum. Bessere Haltungsbedingungen. Aufklärung entgegen der allmählichen Entfremdung durch Werbung.
Keine unnötigen Tierversuche. Subvention alternativer Forschungsmethoden.

Tiere sind Lebewesen und nicht unsere Produkte!

Kommentar schreiben